• Strategische Partnerschaft
  • Qualifizierte Zertifizierungsgesellschaft
  • Dienstleistungen für wertegebundene, öffentliche, freigemeinnützige und konfessionelle Einrichtungen

RehaSpect

Qualitätssiegel für Reha-Einrichtungen - Rehabilitationsspezifisches Qualitätsmanagementverfahren Qualitätsmanagementsystem für Reha-Einrichtungen (SGB IX)

Die proCum Cert ist zugelassen durch die herausgebende Stelle NoviForte GmbH zur Zertifizierung von Rehabilitationseinrichtungen nach RehaSpect.

Charakterisierung

RehaSpect ist ein nach den Maßgaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) zugelassenes Qualitätsmanagementverfahren für stationäre und ambulante Rehabilitationseinrichtungen für behinderte Menschen (gemäß § 20 Abs. 2a SGB IX SGB IX). Die Struktur von RehaSpect ist weitgehend am Aufbau der DIN EN ISO 9001 angelehnt.

Zielsetzung

Ziel von RehaSpect ist es, einen Rahmen darzustellen und den Reha-Einrichtungen Anhaltspunkte zu geben, um ein wirksames Qualitätssteuerungssystem aufzubauen.

Die Einrichtung muss entsprechend den im RehaSpect Katalog beschriebenen Forderungen ein Qualitätsmanagementsystem aufbauen und dokumentieren. Das Qualitätsmanagementsystem muss die Bedürfnisse der Beteiligten und Betroffenen angemessen berücksichtigen. Die Einrichtung muss ihr QM-System mit Leben füllen, verwirklichen, aufrechterhalten und ständig weiterentwickeln. 

Besondere Verfahrensaspekte

  • Zur Erteilung des Zertifikats ist eine vollständige Erfüllung der Kriterien dieser Norm und der Anforderungen der BAR notwendig.
  • Das Zertifikat ist drei Jahre gültig und wird jährlich in einem Überwachungsaudit begutachtet.
  • Die Gültigkeit wird um weitere drei Jahre verlängert, wenn Ihre Einrichtung sich re-zertifizieren lässt.

Angebotserstellung

Maßgeblich für den Zertifizierungsaufwand ist die Anzahl der Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitkräfte). Die Kombination mit weiteren Regelwerken ist möglich. 

Zur Erstellung eines individuellen Angebotes nutzen Sie bitte den Basisdatenbogen und senden Sie diesen ausgefüllt an unsere Geschäftsstelle.

Downloads & weitere Informationen